Von Niedergirmes über Solms nach Weilburg

Streckenverlauf der jeweiligen Tour als Bild

Die Tour: Von Niedergirmes über Solms nach Weilburg

Machen Sie sich und Ihrer Familie, Freunden oder Bekannten eine Freude: Nehmen Sie sich Zeit.
Zeit, um etwas zu erleben. Zeit um auszuspannen. Zeit, um den eigenen Körper mal wieder zu spüren.

Auf dieser Kanutour über zwei Tage werden Sie eine Menge neuer Eindrücke sammeln und gleichzeitig etwas für Körper und Seele tun.

Ablauf der Kanutour über 2 Tage

Tag 1

09:30 Uhr Einchecken auf der Kanubasis, Ausrüstung

Materialvermietung zum Kanufahren

Anreise in eigener Disposition nach Solms zum Zeltplatz und Kanustation Schohleck. 

Hier werden Sie einchecken und bekommen Ihre Ausrüstung übergeben. Diese besteht aus einer Schwimmweste, einem Paddel und einem Packsack pro Boot.

 

10:00 Uhr Busabfahrt zur Kanuanlegestelle

Transfer durch Krumos

Busabfahrt zur Anlegestelle in Niedergirmes am Campingplatz Fischerhütte.

 

10:30 Uhr Sicherheits- und Streckeneinweisung

Einweisung bei KRUMOS

Es erfolgt die Kanu-Übergabe sowie Sicherheits- und Streckeneinweisung durch unseren Mitarbeiter.

Als Zusatzleistung bieten wir Ihnen an, dass Sie von einem unserer Kanuguides begleitet werden. 

 

11:00 Uhr Individuelle Kanutour

Individuelle Kanutour auf der Lahn

Sie beginnen Ihre individuelle Kanutour zur Kanustation Schohleck in Solms. 

Lassen Sie sich Zeit, erkunden Sie die Umgebung und genießen Sie die Natur an der Lahn.

 

17:00 Uhr Übernachtung

Übernachtung an der Lahn

Optional: Übernachtung auf Zeltplatz Schohleck im eigenen Zelt, im Indianer-Tipi oder in einem unserer Partnerhotels/Pensionen in der nahen Umgebung. 

Der Transfer zur Unterkunft erfolgt in Eigenregie. Die Zimmer-Buchung erfolgt ebenfalls in Eigenregie, aber gerne vermitteln wir den Hotel-Kontakt!

 

Tag 2

10:00 Uhr Fortsetzung mit der 2. Etappe

Kanufahrt Detail vorne

Bei Übernachtung auf Zeltplatz Schohleck in Solms kann gerne ein Frühstück dazu gebucht werden. Bestellung spätestens am Vorabend am Kiosk Solms Schohleck.

Sie setzen nun ganz in Ruhe Ihre individuelle Kanutour nach Weilburg Ahausen fort. 

Unterwegs haben Sie Gelegenheiten zum Rasten, Picknicken oder Einkehren

Tipp: Planen Sie so, dass Sie mindestens 20 Minuten vor Abfahrt am Kanuanleger Weilburg-Ahausen ankommen, damit Sie in Ruhe anlanden und das Kanu aus dem Wasser holen und auswischen können!

 

16:00 Uhr Personenrücktransfer nach Solms

Transfer durch Krumos

Abfahrt des Personenrücktransfers ab Weilburg-Ahausen nach Solms-Schohleck zu Ihren Fahrzeugen. 

 

16:30 Uhr Ankunft am Zeltplatz Solms Schohleck

Paddel bei der Kanuvermietung

Geben Sie in aller Ruhe die gemietete Kanu-Ausrüstung wieder beim Krumos-Team ab und berichten Sie uns von Ihren Erlebnissen.

 

Highlight der 2 tägigen Tour

Auf beiden Etappen erleben Sie unter anderem noch manuell zu bedienende Schleusen, welche aus der Zeit des Erzabbaus Ende des 18. Jahrhunderts stammen. Diese Zeugen der Geschichte begeistern vor allem auch Kinder, und bieten ein abwechslungsreiches Programm. Kurzweil und Aktion bieten auf der Strecke eine Bootsrutsche und eine Transportrollbahn für Boote um die beiden Stadtwehre in Wetzlar zu überwinden. Unterwegs passieren Sie mehrere öffentliche Anlegestellen, welche Sie für Pausen und Picknicks nutzen können. Wo genau sich diese befinden, können Sie unseren Downloads entnehmen. Wir beraten Sie auch gerne telefonisch zu den Sehenswürdigkeiten auf den Strecken.

Informationen zur Übernachtung während der Tour

Wenn Sie im Zelt übernachten möchten: Sie reisen bequem zur Mittelstation der Tour (Kanustation / Zeltplatz Schohleck) an und nutzen alle weiteren Transfers durch KRUMOS. So können Sie das Übernachtungsgepäck auf dem Zeltplatz lassen und nehmen nur Ihr Tagesgepäck an Bord.

Bei Übernachtung auf Zeltplatz Schohleck an der Lahn kann Frühstück zugebucht werden. Genießen Sie ein feines Frühstücksbuffet im Kiosk auf Zeltplatz Schohleck an der Lahn.
Sie möchten am zweiten Tag gerne etwas länger frühstücken? Kein Problem, denn Sie bestimmen selbst, wann die Kanutour weitergeht! Gegen 11:00 sollten Sie jedoch zur 2. Etappe aufbrechen, um stressfrei Ahausen zu erreichen. Dort werden Sie nach der Tour vom Krumos - Team pünktlich um 16:00 Uhr wieder abgeholt! Langschläfer, die unseren Transfer nicht in Anspruch nehmen, können optional ein „Kanuticket“ für die Rückfahrt von Weilburg mit der Lahntalbahn erwerben.

Wenn Sie im Hotel übernachten möchten: Am ersten Tag reisen Sie individuell zur Mittelstation der Kanutour (Kanustation / Zeltplatz Schohleck) an und nutzen dann den weiteren Transfer durch KRUMOS  zum Kanustart. Sie nehmen nur Ihr Tagesgepäck mit an Bord, während Ihr Übernachtungsgepäck im PKW bleibt. So sind Sie nachmittags nach dem Anlanden an der Mittelstation unabhängig und können mit Ihrem Fahrzeug zum Hotel fahren. Nutzen Sie den restlichen Tag z.B. zur Erkundung der benachbarten, mittelalterlichen Stadt Braunfels!

Kopfpreise 2-tägige Kanutouren


Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
bis 14 Jahre 34,00 € 34,00 € 34,00 € 34,00 € 36,80 € 36,80 € 34,00 €
ab 14 Jahren 54,00 € 54,00 € 54,00 € 54,00 € 60,00 € 60,00 € 54,00 €

Standard Touren inklusive Personentransfer, Sicherheits-Einweisung und Bootstransport!
An Feiertagen gelten die gleichen Preise wie samstags!


Leistungen auf einen Blick

  • 2-tägige Kanutour wie oben beschrieben (ohne Übernachtung)

  • 1 Schwimmweste pro Person

  • 1 Paddel pro Person

  • 1 Packsack pro Boot

  • 2 x Personentransfer

  • 2 x Kanutransport



Streckendaten der Tour

1.Tag ab Niedergirmes:


  • Fahrtdauer: ca. 4,5 Stunden

  • Fahrtstrecke: 13 Fluss-km

  • 3 Schleusen

  • 1 Bootsrutsche
  • 1 Umtragestelle mit Transportrollbahn


2. Tag bis Weilburg - Ahausen:


  • Fahrtdauer: ca. 4,5 Stunden

  • Fahrtstrecke: 15 Fluss-km

  • 1 Schleuse
 

Zielgruppe

Diese Kanutour auf der Lahn ist für jedermann geeignet.

Buchbarkeit der Kanutour

Während der Kanu-Saison, also von Mai bis September, kann diese Paddeltour täglich durchgeführt werden. Buchungen für diese Paddeltour können Sie täglich und das ganze Jahr hindurch vornehmen - am Besten per Telefon oder Email. Die Kanu-Saison läuft von 1. Mai bis 30. September, bei guter Witterung öffnen wir ggf. auch schon früher unsere Kanuverleih-Station Schohleck auf dem gleichnamigen Zeltplatz Schohleck.
Änderungen und Ausnahmen bei Hochwasser vorbehalten.

 
 

Werfen Sie auch einen Blick auf unsere Zusatzleistungen

  • Kanuguide

    Kanuguide

    Gerade Anfänger oder große Gruppen kann ein Kanuguide bei Ihrer Kanutour unterstützen. Er hilft Ihnen bei Unsicherheiten und erklärt Ihnen alles, was Sie wissen müssen. Gerne machen wir Ihnen dazu ein Angebot.

    weiterlesen
  • Personentransfer

    Personentransfer

    Wir bieten Ihnen als Zusatzleistungen einen individuellen Transfer von oder zur Kanu-Anlegestelle an. Gerne machen wir Ihnen dazu ein passendes Angebot.

    weiterlesen
  • Übernachtungen

    Übernachtungen

    Beenden Sie Ihren Ausflug auf unserem Zeltplatz in Schohleck. Sie können entweder Ihr eigenes Zelt mitbringen, oder Sie übernachten in einem unserer echten Indianer-Tipis.

    weiterlesen
  • Essen und Trinken

    Essen und Trinken

    Ob Frühstück, Mittagessen, ein Picknick, ein Grillbuffet oder ein Snack zwischendurch. Wir erfüllen alle Ihre Wüsche und machen Ihnen gerne ein Angebot nach Ihrem Geschmack.

    weiterlesen

Einfach mal raus

Genießen Sie unsere einzigartigen Kanutouren auf der Lahn! Entdecken Sie Städte wie Giessen, Wetzlar, Weilburg, Runkel oder Limburg mal aus der Kanu-Perspektive. Vereinen Sie dabei Naturerlebnis, Entspannung und Bewegung! Wir kümmern uns um Kanu-Transport, Personentransfer und Zusammenstellung der richtigen Kanu-Ausrüstung. Zudem beraten wir Sie über die für Sie ideale Kanu-Strecke. Egal, ob Sie einen, zwei oder mehrere Tage im Kanu unterwegs sind - erholen Sie sich in der Natur des Lahntals und genießen auf unseren schönsten Kanu-Strecken den stressfreien - KRUMOS´- Rückholservice von Kanu und Person!

Überzeugen Sie sich selbst. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Online Buchung.
 

Hier finden Sie uns ebenfalls