Kanutour von Dorlar über Solms nach Weilburg

Streckenverlauf Lahn Dorlar Ahausen

2-tägige Kanutour auf der Lahn von Dorlar nach Weilburg

Begebt euch auf Abenteuerreise im Kanu auf der Lahn.

Auf eurer zweitägigen Kanutour von Dorlar über Wetzlar nach Solms und weiter bis nach Weilburg erwarten euch:

  • eine Bootsrutsche
  • die historische Altstadt in der Goethe-Stadt Wetzlar mit direktem Zugang unter der Dombrücke
  • zahlreiche historische Schleusen zum selbst bedienen
  • Einzigartige Natur in den Auen, Wiesen und Wäldern zwischen Taunus und Westerwald
  • romantische Picknick- und Rastplätze inmitten der Natur

Tour:
Ihr reist an unserer Kanubasis + Zeltplatz Schohleck an - ab hier übernimmt das Team von KRUMOS und kümmert sich um die restliche Organisation eurer Kanutour.

Startet mit Begrüßung, Ausrüstung und Kaffee auf's Haus! Lasst euch im Anschluss von unserem Personenshuttle zur KRUMOS Einsetzstelle, Dorlar transportieren und genießt nach der Einweisung durch unsere MitarbeiterInnen zwei Tage Entspannung beim Kanufahren durch's Lahntal.

Übernachtung:
Nach der ersten Etappe schlagt ihr euer Nachtlager in eigenen Zelten oder im Tipi auf dem KRUMOS Zeltplatz Schohleck auf oder verbringt die Nacht in einer der Unterkünfte unserer .

Wer möchte, bekommt bei Vorbestellung am KRUMOS Kiosk für den nächsten Morgen ein individuell zusammengestelltes Frühstück, bevor ihr zum zweiten Teil eurer Kanutour startet!

Am Nachmittag holt euch unser Team wieder in Weilburg ab und bringt euch zurück zur Kanubasis.

Direkt buchen (Preisübersicht ansehen)


Tipps zu eurer 2-tägigen Kanutour auf der Lahn

  • Speichert unsere Adresse bei google Maps: KRUMOS Kanubasis + Zeltplatz Schohelck. Sobald ihr angereist seid, könnt ihr eurer Auto über die nächsten zwei Tage hier stehen lassen. Um den Transport vor und nach der Tour kümmern wir uns!
  • Checkliste für eure Kanutour auf der Lahn ansehen und nichts vergessen!
  • Kanu fahren mit der richtigen Kleidung.
  • Flussbeschreibung für euren Streckenabschnitt auf der Lahn herunterladen. So wisst ihr gleich, wo sich Highlights und Rastplätze an der Lahn verstecken.
  • Checkt unsere neue Seite zum umweltfreundlichen Reisen. Hier gibt's Tipps, wie eurer Urlaub nicht nur unvergesslich, sondern auch nachhaltig wird:

    Umweltfreundliches Reisen
Dombrücke in der historischen Altstadt Wetzlar mit Bootstransport Rollbahn

Die Tour im Detail: Von Dorlar über Solms nach Weilburg

Lasst den Alltag hinter euch und macht mit uns eine kleine Aktivreise auf der Lahn im Kanu.
Lasst den Alltag hinter euch und macht mit uns eine kleine Aktivreise auf der Lahn im Kanu.

Anreise:

Ihr reist individuell an der KRUMOS Kanubasis + Zeltplatz Schohleck in Solms an.
Gerne könnt ihr dafür die Deutsche Bahn nutzen. Der Bahnhof "Leun-Lahnbahnhof" ist nur ca. 800m von unserer Station entfernt.
Alternativ bieten wir euch Parkmöglichkeiten direkt vor Ort auf unserem Zeltplatz an.
Ab jetzt braucht ihr euer Auto zur Organisation der Kanutour nicht mehr - den Rest übernehmen wir!


Begrüßung, Einchecken und Ausrüstung
Meldet euch zwischen 9:00 Uhr und 9:20 an der KRUMOS Anmeldung unter dem gelben Zeltdach an. Hier bekommt ihr eure persönliche Ausrüstung für die nächsten zwei Tage.

Tipp: Falls ihr eure Zelte schon vor der ersten Etappe auf unserem Zeltplatz aufstellen möchtet, dann reist bitte etwas früher an.


Personenshuttle und Einweisung:
Pünktlich um 10:00 Uhr startet unser Personenshuttle zur KRUMOS Einsetzstelle in Dorlar. Dort angekommen nimmt euch unser Team in Empfang und weist euch auf die bevorstehende Strecke auf der Lahn ein.


Tourtag I:
Nun startet ihr den ersten Teil eurer Kanufahrt auf der Lahn. Erlebt vier Schleusen, eine Bootsrutsche, die Bootstransport-Rollbahn am Wetzlarer Domwehr und genießt eure Pause, während ihr durch die Altstadt von Wetzlar schlendert oder bei einem Picknick auf einem der zahlreichen Rastplätze entlang der Lahn.

Am Ende der ersten Kanutour nimmt euch unser Team am Zeltplatz Schohleck wieder in Empfang.


Übernachtung:
Auf dem KRUMOS Zeltplatz Schohleck könnt nun eure Nacht im eigenen Zelt oder Tipi verbringen. Genießt das Erlebnis unter freiem Himmel zu schlafen, Sterne zu beobachten und ein richtiges Lagerfeuer zu machen. 
Eure Übernachtungsoptionen gebt ihr einfach bei der Buchung der Kanutour mit an.
Weitere Informationen zu Übernachtungen, auch in Pensionen und Hotels findet ihr weiter unten auf dieser Seite.


Tourtag II:
Startet ausgeruht und mit neuen Eindrücken in den zweiten Tag eurer Kanufahrt auf der Lahn. Auf der Strecke von Solms nach Weilburg erlebt ihr den natürlichsten Abschnitt der Lahn. Umgeben von Feldern, Wiesen und Wäldern schlängelt sich die Lahn hinunter bis zum KRUMOS Ausstieg in Weilburg Ahausen.

Mit dem Boot in Weilburg angekommen nehmen euch unsere MitarbeiterInnen erneut in Empfang und bringen euch in unserem Personenshuttle von Weilburg zurück zur KRUMOS Kanubasis in Solms, Schohleck.


Genießt zwei Tage, bei denen vor allem das Erlebnis beim Kanufahren in der Natur im Vordergrund steht. Hektik und Zeitdruck haben hier keinen Platz. Ihr werdet staunen, wie schön die Welt rund um das Lahntal aus der Perspektive eines Kanus aussieht.

Wir kümmern uns um Kanu-Transport, Personentransfer und Zusammenstellung der richtigen Kanu-Ausrüstung. Erholt euch in der Natur des Lahntals und genießt auf unseren schönsten Kanu-Strecken den stressfreien - KRUMOS´- Rückholservice von Kanu und Person!


2-tägige Kanutour von Dorlar nach Weilburg buchen (Preisübersicht ansehen)



Ablauf der Kanutour auf der Lahn über 2 Tage

Tag 1 der Kanutour

09:30 Uhr Einchecken auf der Kanubasis, Ausrüstung

Materialvermietung zum Kanufahren

Anreise in eigener Disposition nach Solms zu KRUMOS Kanubasis + Zeltplatz Schohleck

Hier werdet ihr einchecken und bekommt eure Ausrüstung übergeben.

Kaffee auf's Haus nicht vergessen!

 

10:00 Uhr Busabfahrt zur Kanuanlegestelle

Kanufahren auf der Lahn - Personentransfer, KRUMOS + Gimmler Wetzlar

Busabfahrt zur KRUMOS Einsetzstelle in Dorlar an der Lahn.

 

10:30 Uhr Sicherheits- und Streckeneinweisung

Einweisung bei KRUMOS

Kanu-Übergabe sowie Sicherheits- und Streckeneinweisung durch unsere MitarbeiterInnen. 

Eure Fragen zum Kanufahren auf der Lahn beantworten wir gerne!

 

11:00 Uhr Individuelle Kanutour

Individuelle Kanutour auf der Lahn

Startet eure ungeführte Paddeltour auf der Lahn. An Tag 1 geht es von Dorlar über die Goethe-Stadt Wetzlar zurück zum KRUMOS Zeltplatz Schohleck in Solms.

Lasst euch Zeit, erkundet die Umgebung oder die Stadt Wetzlar auf der Strecke und genießt Sie die Natur an der Lahn vom Kanu aus.

 

17:00 Uhr Ankunft auf dem Zeltplatz/Kanubasis. Übernachtung

Übernachtung an der Lahn

Optional:

Übernachtung auf dem KRUMOS Zeltplatz Schohleck im eigenen Zelt, im Tipi oder in einem unserer Partnerhotels/Pensionen in der nahen Umgebung. Die Boote bleiben über Nacht auf dem "Bootsparkplatz". Eure Ausrüstung behaltet ihr.

Tipp: Frühstück vorbestellen unter 0152 25634870

Übernachtung bei unseren Partnern
Buchung und Transfer zur Unterkunft erfolgen in Eigenregie. Unsere Empfehlungen findet ihr auf unserer Partnerseite.

 

Tag 2 der Kanutour

10:00 Uhr Fortsetzung mit der 2. Etappe

Kanufahrt Detail vorne

Startet mit einem ausgiebigen Frühstück von unserem KRUMOS Kiosk. Bestellt dazu bitte spätestens am Vorabend bei Herbert und Ulli unter 0152 25634870.

Ihr wollt ein Grillbuffett am Abend? Auch kein Problem. Herbert steht am Rost bereit (ab 6 Personen)! Einfach vorher anmelden.

Jetzt geht es gestärkt und stressfrei mit eurer individuellen Kanutour nach Weilburg Ahausen fort. 


Tipp: Plant so, dass ihr mindestens 20 Minuten vor Abfahrt (16:00 Uhr) an der KRUMOS Ausstiegsstelle in Weilburg-Ahausen ankommt, damit ihr in Ruhe anlanden und das Kanu aus dem Wasser holen und auswischen könnt! Haltet euer Material bitte rechtzeitig zum Aufladen bereit.

 

16:00 Uhr Personenrücktransfer nach Solms

Personenshuttle nach Kanufahren auf der Lahn - Gimmler Reisen

Abfahrt des Personenrücktransfers ab Weilburg-Ahausen zurück zur KRUMOS Kanubasis + Zeltplatz Schohleck in Solms. 

 

16:30 Uhr Ankunft am Zeltplatz Solms Schohleck

Paddel bei der Kanuvermietung

Gebt die gemietete Ausrüstung - Westen, Paddel, Packsäcke - wieder beim Krumos-Team ab und berichtet uns bei einer Tasse Kaffee von euren Erlebnissen auf eurer Kanufahrt.

 


Übernachtung während eurer Tour auf der Lahn

Übernachten auf dem KRUMOS Zeltplatz Schohleck

Tipi Übernachtung auf der KRUMOS Zeltplatz Schohleck

Ihr reist bequem zur Mittelstation der Tour, KRUMOS Kanubasis + Zeltplatz Schohleck, an und nutzt alle weiteren Transfers durch KRUMOS. So können ihr das Übernachtungsgepäck auf dem Zeltplatz lassen und nehmt nur euer Tagesgepäck an Bord.


Übernachtung im eigenen Zelt:
Auf unserem Campingplatz habt ihr die Möglichkeit in eigenen Zelten zu übernachten. Wir bieten eine große Fläche, auf der ihr euch nach Verfügbarkeit frei platzieren könnt.

Falls ihr euer Zelt bereits vor Beginn der ersten Tour auf Schohleck aufbauen möchtet, plant bitte ausreichend Zeit ein. Eure Ausrüstung muss spätestens 9:30 Uhr erfolgen, sodass ihr ohne Zeitdruck das Personenshuttle zur KRUMOS Einstiegsstelle in Dorlar erreicht.


Übernachtung im Tipi:
Natürlich könnt ihr auch in einem unserer Tipis übernachten. Eine Nacht gemeinsam mit der Familie in einem der authentischen Zelte der Native Americans ist ein Highlight für sich und vor allem für Kinder ein rießen Erlebnis.
Übrigens könnt ihr in den Tipis auch Feuer machen! Wie das geht zeigt euch unser Team vor Ort.


Buchung der Übernachtung:
Die Buchung erfolgt ganz einfach zusammen mit der Buchung der jeweiligen Kanutour. Dort habt ihr ein optionales Feld in dem ihr Details zur Übernachtung angeben könnt.

2-tägige Kanutour Dorlar - Weilburg buchen (Preisübersicht ansehen)

Auf unserem Zeltplatz findet ihr folgende Einrichtungen vor:

  • einfache Zeltwiese für Zeltübernachtung im eigenen Zelt.
  • Tipis für bis zu 8 Personen, die Vergabe der Tipis erfolgt immer nur an eine Buchungsgruppe.
  • Kioskwagen mit Getränkeverkauf, Snacks sowie Frühstücksangebot und Grill-Catering bei Vorbestellung unter 0152 25634870.
  • Sanitär- und Waschgebäude mit Spülbecken im Außenbereich, Toiletten und Duschen.


Übernachtung in Pension, Hotel, o.ä. im Lahntal

Wer lieber in einem Hotel oder eine Pension übernachten möchte, dem empfehlen wir unsere Partnerseite.
Hier findet ihr Hinweise und Tipps zu Unterkünften in der Region rund um die Lahn.
So könnt ihr nach dem Kanufahren auf der Lahn entspannt zu eurer Unterkunft fahren.
Eure Boote legt ihr nach eurer Tour einfach am "Bootsparkplatz" ab, euer Material könnt ihr bis zum nächsten Morgen beim KRUMOS Team abgeben.

Die Organisation eurer Unterkunft nehmt ihr in diesem Fall bitte selbstständig vor.

Unsere Partner in der Region.


Impressionen zu den Highlights der 2-tages Kanutour Dorlar - Weilburg

Auf beiden Etappen erlebt ihr unter anderem:

  • manuell zu bedienende Schleusen, aus der Zeit des Erzabbaus Ende de 18. Jahrhunderts. Diese Zeugen der Geschichte begeistern Kinder und Erwachsene immer wieder, weil hier selbst Hand angelegt werden kann, um die Kammern mit Wasser zu fluten oder zu leeren.
  • Eine spannende Bootsrutsche am Eingang zu Wetzlar
  • die historische Altstadt in Wetzlar mit Dombrücke und bis zu 700 Jahre alten, durch Handarbeit verzierte Fachwerkhäuser
  • zahlreiche öffentliche Anlegestellen entlang der Lahn, welche ihr für Pausen und Picknicks beim Kanufahren auf der Lahn nutzen könnt.


Wo genau sich die Highlights befinden, könnt ihr in unserer Lahn Flussbeschreibung nachschauen.

Historische Schleuse beim Kanufahren auf der Lahn, Wetzlar nach Solms
Mit der Familie Kanufahren auf der Lahn
 
Spannenden Bootsrutsche beim Kanufahren auf der Lahn mit Krumos
Historische Dombrücke in Wetzlar, Bootstransportrolle, Kanufahren mit Krumos
 

2-Tages-Touren

Pro Kopfpreise 2-tägige Kanutouren (Bootsplatz, 2x Bootstransport, 2x Personentransfer)

Start am: Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
bis 14 Jahre 36,00 € 36,00 € 36,00 € 36,00 € 39,00 € 39,00 € 36,00 €
ab 14 Jahren 56,00 € 56,00 € 56,00 € 56,00 € 63,00 € 63,00 € 56,00 €

Standard Touren inklusive Personentransfer, Sicherheits-Einweisung und Bootstransport! Zentraler Start- und Endpunkt für Personentransfere ist die Kanubasis Solms Schohleck.
An Feiertagen gelten die gleichen Preise wie samstags!


Leistungen auf einen Blick

  • 2-tägige Kanutour wie oben beschrieben (ohne Übernachtung)
  • 1 Schwimmweste pro Person
  • 1 Paddel pro Person
  • 1 Packsack pro Boot
  • 2 x Personentransfer (zu den festgelegten Sammeltransporten)
  • Optional „Kanuticket“
  • 2 x Kanutransport

Streckendaten der Tour

1. Tag ab Dorlar:

  • Fahrtdauer: ca. 6 Stunden
  • Fahrtstrecke: 18 Fluss-km
  • 4 Schleusen
  • 1 Bootsrutsche
  • 1 Umtragestelle mit Transportrollbahn


2. Tag bis Weilburg - Ahausen:

  • Fahrtdauer: ca. 4,5 Stunden
  • Fahrtstrecke: 15 Fluss-km
  • 1 Schleuse
 

Zielgruppe

Diese Kanutour auf der Lahn ist für jeden geeignet. 

Für Familien mit Kindern bis 12 Jahren empfehlen wir am ersten Tag die etwas kürzeren Lahn-Kanutouren:

Buchbarkeit der Kanutour

Während der Kanu-Saison, also von Mai bis September, kann diese Paddeltour täglich durchgeführt werden. Buchungen für diese Paddeltour könnt ihr täglich und das ganze Jahr hindurch über den Button "jetzt buchen" weiter unten vornehmen . Die Saison zum Kanufahren auf der Lahn läuft von 1. Mai bis 30. September, bei guter Witterung öffnen wir ggf. auch schon früher unsere Kanubasis mit Kanuverleih auf dem gleichnamigen Zeltplatz Schohleck.
Änderungen und Ausnahmen, insbesondere bei Hochwasser vorbehalten.

 
 

Werft auch einen Blick auf unsere Zusatzleistungen

  • Kanuguide

    Kanuguide

    Gerade Anfänger oder große Gruppen kann ein Kanuguide bei Ihrer Kanutour unterstützen. Er hilft Ihnen bei Unsicherheiten und ...

    weiterlesen
  • Personentransfer nach dem Kanufahren

    Personentransfer nach dem Kanufahren

    Zusammen mit der Firma Gimmler Reisen aus Wetzlar, bieten wir zu unseren Kanutouren einen Transfer vor oder nach dem ...

    weiterlesen
  • Übernachtungen

    Übernachtungen

    Beenden Sie Ihren Ausflug auf unserem Zeltplatz in Schohleck. Sie können entweder Ihr eigenes Zelt mitbringen, oder Sie ...

    weiterlesen
  • Essen und Trinken

    Essen und Trinken

    Ob Frühstück, Mittagessen, ein Picknick, ein Grillbuffet oder ein Snack zwischendurch. Wir erfüllen alle Ihre Wüsche und ...

    weiterlesen

Einfach mal raus und dabei Gutes tun! Nachhaltig Reisen

Das Team von KRUMOS genießt Aktivitäten und Urlaub in der Natur genau so wie ihr.
Aus diesem Grund ist es uns wichtig ein nachhaltiges Angebot bereitzustellen.

Nachhaltig Reisen bedeutet: umweltfreundlich (also ökologisch), sozial (also der Erholung in der Gruppe zuträglich) und wirtschaftlich (also ökonomisch, denn wir wollen von unserem Angebot auch leben).

Wir stehen deshalb für Urlaub in der Region ein und empfehlen allen von euch den Urlaub im Lahntal einfach zu verlängern

Genießt nicht nur unsere Kanutouren auf der Lahn!

Entdeckt Städte wie Giessen, Wetzlar, Weilburg, Runkel oder Limburg aus der Kanu-Perspektive und  vielleicht auch bei einer Besichtigung. Vereint dabei Naturerlebnis, Entspannung und Bewegung!

Auf unserer Seite "Umweltfreundliches Reisen mit KRUMOS" findet ihr Tipps zur nachhaltigen Gestaltung eures Kanuurlaubs an der Lahn.
Hier geben wir euch Infos zu weiteren Aktivitäten in der unmittelbaren Umgebung, Empfehlungen zu touristischen und kulturellen Angeboten im Lahntal und Tipps zum umweltfreundlichen und naturverträglichen Reisen.

Wir freuen uns, wenn ihr mal vorbei schaut:

Umweltfreundliches Reisen mit KRUMOS

 

Hier finden Sie uns ebenfalls

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln.
Datenschutzerklärung