Umweltfreundliches Reisen mit Krumos

Umweltfreundlich, nachhaltig, naturverträglich. Diese Begriffe gehören im 21 Jahrhundert zu den wichtigsten Keywords, wenn es um Urlaub und Freizeitgestaltung geht.

Das Bewusstsein über den Klimaschutz ist in den letzten Jahren immer weiter gewachsen und nimmt auch in der Planung von Freizeitaktivitäten einen immer größeren Raum ein.

Kanufahren und Zelten im Urlaub hat hier eine ganz besondere Rolle. Denn Kanufahren und Zelten sind an sich bereits umweltschonende Freizeitgestaltungen, die im Einklang mit der Natur stattfinden und besonders dann für Erholung sorgen, wenn man bei seiner Reise eins mit der Landschaft wird.

Warum eine Reise mit dem Kanu besonders umweltfreundlich ist, möchten wir euch auf dieser Seite erläutern.

Umweltfreundliches Reisen - ökologischer Urlaub mit dem Kanu auf der Lahn
Umweltfreundliches Reisen - ökologischer Urlaub mit dem Kanu auf der Lahn

Warum ist Reisen mit dem Kanu besonders umweltfreundlich?

Zertifikat Qualitätsmanagement Wassertourismus

Kanufahren ist ein natürliches Fortbewegungsmittel, das schon seit 8000 Jahren Teil der Menschheitsgeschichte ist. Von den ersten Kanus und Kajaks der Innuit und Native Americans, die vor allem zur Jagd verwendet wurden, bis zum von den Briten erfundenen Kanusport als Leistungs- und Freizeitsport findet man Kanufahren seit Jahrtausenden überall auf dem Globus verteilt.
Dem Kanu-Freizeitsport kommt eine ganz besondere Rolle zu!
Kanufahren als Freizeitaktivität bedeutet umweltfreundliches, das heißt nachhaltiges Reisen, dass keine zusätzliche Energie, außer der eigenen Körperkraft, unterstützt durch die Kraft des Flusses, erfordert. So wird während eurer Reise kein zusätzliches CO2 ausgestoßen. Im Gegensatz zu vielen anderen Freizeitgestaltungen verbraucht Kanufahren daher nur sehr wenige Ressourcen und ist damit besonders umweltfreundlich.
Darüber hinaus ist Kanufahren ein Ausgleich zum oft stressigen und schnellen (Arbeits-)alltag. Entschleunigung sorgt für nachhaltige Entspannung von Körper und Geist.
Taucht ein in die Natur um euch herum und entdeckt tiefblaue Eisvögel, majestätische Graureiher und sogar die ein oder andere Schildkröte, wie sie sich sonnt (Tipp: Sprecht unser Team an, wir können euch sagen, wo ihr die Augen besonders aufhalten müsst!).
Erfreut euch am satten Grün der Wiesen, Auen und Wälder, den gelben Blüten der Seerosen und dem lila leuchtenden Springkraut entlang der Ufer, während ihr frische Luft atmet und in Bewegung seid – schöner und gleichzeitig umweltfreundlicher kann man sich und seine Liebsten nicht verwöhnen.
Auf eurer Tour verschwimmen die Grenzen zwischen euch und eurer Umwelt, während ihr gemütlich auf den sanften Stromschnellen der Lahn dahintreibt. So könnt ihr die Schönheit der Natur gemeinsam mit euren Liebsten genießen.


Hier findet ihr das Angebot zu unseren beliebtesten Touren.

Kanufahren als umweltfreundliche Reise mit Kindern

Umweltfreundlich Reisen mit Kindern

„Wir haben die Erde nicht von unseren Eltern geerbt, sondern von unseren Kindern geliehen” 

Weisheit der Native Americans



Die Welt aus Kinderaugen betrachtet ist groß und aufregend. Vor allem wer Kinder hat, erinnert sich oft und gerne an die eigenen Abenteuer im Kindesalter.

Wie Winnetou und Old Shatterhand auf dem Rio Pecos paddeln? Kapitän oder Kapitänin des eigenen Schiffes sein, wie Captain Jack Sparrow oder Elisabeth Turner? Oder wie Vaiana von Insel zu Insel paddeln?
Eine Kanutour auf der Lahn wird schnell zum Fantasieabenteuer zusammen mit den Helden der Kindheit. Das eigene Alter ist dabei übrigens egal ;)!
Vor allem Kinder lernen ihre Umwelt im direkten Kontakt mit der Natur kennen und verstehen die eigene Verbundenheit mit ihr, entdecken die Schönheit der Landschaft und erkennen, wie wichtig Nachhaltigkeit und umweltbewusstes Reisen sind, um die Schätze und Abenteuer auch in Zukunft genießen zu können.
Beobachtet gemeinsam Tiere und Natur in und um die Lahn herum – ungefährlich und entspannt, denn an fast allen Stellen der Lahn kann man im Wasser stehen und der Fluss fließt so gemächlich, dass keiner sich Sorgen über eine Kenterung machen muss.
Über den Aspekt der Umweltfreundlichkeit hinaus, findet ihr hier weitere Tipps für eine Kanufahrt mit Kindern.


Warum ist eine Zeltübernachtung umweltfreundlich?

Eine Zeltübernachtung auf dem Krumos Zeltplatz Schohleck ist umweltfreundlich

Wer seinen Urlaub verlängern möchte, der kann mit Krumos auch mehrtägig Kanu fahren und auf dem Krumos Zeltplatz Schohleck übernachten.
Eine Zeltübernachtung bedeutet ökologischen Urlaub in der Natur und bringt euch dieser im wahrsten Sinne des Wortes noch näher. Wer im eigenen Zelt, mit dem weichen Gras unter der Isomatte und dem Sternenhimmel über dem Kopf übernachtet hat ein umweltfreundliches Naturerlebnis der besonderen Art:



  • 24 Stunden frische Luft beim Kanu fahren und Zelten an der Lahn sorgt für Entspannung und Erholung. Damit reist ihr nicht nur besonders schonend, sondern auch nachhaltig im Sinne der eigenen Energiereserven.
  • Ihr schaut gebannt in ein loderndes Lagerfeuer am Abend. Das wärmt nicht nur den Körper sondern auch den Geist. Gleichzeitig spart ihr in dieser Zeit Heizkosten, beispielsweise für ein Hotelzimmer oder eine Pension.
  • Ihr lernt die Natur um euch aus einem anderen Blickwinkel kennen und noch mehr zu schätzen, denn eine Nacht im Freien ist ein unvergesslich schönes Erlebnis.
  • Ihr kocht oder grillt euer Abendessen selbst, anstatt essen zu gehen und einen Lieferdienst zu beauftragen. Das spart Energie und schmeckt sogar noch besser!
  • Ein Supermarkt ist fußläufig von unserem Krumos Zeltplatz Schohleck nur 15 Minuten entfernt, also Rucksack auf und entlang der Lahn los spazieren. Ihr spart erneut überflüssig verwendete Energie für das Einkaufen mit dem Auto und könnt gleichzeitig die Umgebung im Lahntal entdecken.
    Hier findet ihr die Google-Location zum REWE Markt Leun.
  • Wer sich trotzdem gerne bekochen lassen möchte, der findet vor Ort unseren Kiosk. Wir kaufen regional ein und versorgen viele unsere Gäste mehrfach am Tag mit Frühstück, Lunchpaketen oder Grill-Catering. So können die Einkäufe für gleich mehrere Gäste zusammengefasst werden und keiner muss unnötig das Auto für seinen Einkauf anwerfen. Auch das ist umweltfreundlich und schont unsere Ressourcen.

Tipps zum umweltfreundlichen Reisen - ein Zeichen setzen für Umweltfreundlichkeit und Naturverträglichkeit

1. Reist in Deutschland - Die Heimat ist Urlaubsparadies

Ihr werdet überrascht sein, was es in unmittelbarer Nähe alles zu entdecken gibt.

Kurze Anfahren zum Urlaubsort sind besonders ökologisch. Darüber hinaus unterstützt ihr mit eurer Nachhaltigkeit auch noch die Tourismusunternehmen in eurer Umgebung. Wer sich über das Kanufahren hinaus länger im schönen Lahntal aufhalten möchte, findet hier unsere Tipps zu weiteren Freizeitaktivitäten.

2. Nutzt zur Anreise öffentliche Verkehrsmittel - Schont Natur und Geldbeutel

Die Krumos Kanustation an der Lahn und der Krumos Zeltplatz Schohleck liegen nur 800m vom Bahnhof Leun-Braunfels entfernt. Von dort könnt ihr ganz bequem über den Radweg R7 zu uns gelangen. Wer mit der Bahn reist, vermeidet unnötigen Schadstoffausstoß. Im Zugabteil könnt ihr euch bis zur Ankunft bei Krumos entspannt zurück legen und zum Beispiel schon mal die bevorstehende Kanustrecke studieren: die Flussbeschreibung findet ihr hier!

Jetzt Ticket bei der Deutschen Bahn buchen.

3. Fahrgemeinschaften - schadstoffarm und umweltschonend

Wer nicht mit der Bahn reisen möchte, kann Fahrgemeinschaften bilden um weiterhin naturverträglich zu handeln.

Eine Tagestour benötigt nicht viel Gepäck. Ein kleiner Rucksack mit etwas zu trinken und einem Picknick reicht aus – so habt ihr genügend Platz für weitere MitfahrerInnen. Ihr reduziert damit unnötige Schadstoffe auf das Nötigste und seid so besonders umweltschonend.
Hier findet ihr die Anfahrtsbeschreibung Krumos zur Krumos Kanustation und zum Zeltplatz Schohleck.

4. Nutzt unseren umweltschonenden Shuttleservice

Je nach Tour bieten wir vor oder nach der Tour einen Personentransfer an. Dieser erfolgt gemeinschaftlich für alle Gruppen. Anstatt beispielsweise in Kleingruppen mit dem Taxi zu fahren, wird nur ein Fahrzeug eingesetzt. Dadurch wird die Belastung der Umwelt durch Abgase auf das notwendige Minimum reduziert. 

5. Packt ein Picknick ein

Bereitet – vielleicht sogar gemeinsam mit eurer Reisgruppe – ein leckeres Lunchpaket vor um die eigenen Ressourcen während eurer Tour aufzufüllen. Die Lahn bietet viele Möglichkeiten eure selbst gemachten Schlemmereien bei einer Pause zu genießen. Denn auch die Nachhaltigkeit im Magen muss gesichert sein ;)!

Ihr braucht eine Anregung? Hier gibt’s tolle Rezepte!

6. Tragt gebrauchte Kleidung

Ein paar alte Turnschuhe und wetterfeste Kleidung reichen aus!  Je öfter ihr eure gebrauchte Kleidung tragt, desto mehr Ressourcen spart ihr und desto mehr tragt ihr auch zur Nachhaltigkeit bei.

Für eine Kanutour braucht ihr keine besondere Kleidung, denn einen Laufstegwettbewerb müsst ihr auf der Lahn definitiv nicht gewinnen! 

Ausführliche Tipps zur richtigen Kleidung beim Kanu fahren gibt’s hier.

7. Lasst keinen Müll zurück oder sammelt sogar Müll auf eurer Tour

Die Lahn zählt zu den saubersten Flüssen Deutschlands und ist als besonderes Naturschutzgebiet ausgezeichnet. Mit eurem nachhaltigen Verhalten könnt ihr unmittelbar dafür sorgen, dass dies auch in Zukunft so sein wird.
Wer bei seiner Reise mit Krumos noch etwas ganz besonders Gutes tun möchte, der bekommt an der Krumos-Anmeldung einen kleinen Sack und kann auch den ein oder anderen Müll einsammeln – wir kümmern uns um die Entsorgung - Kanusortlerinnen und Kanusportler sorgen für naturverträgliches Handeln! So gehen wir gemeinsam mit gutem Beispiel voran! 

8. Nutzt die Versorgungseinrichtungen in der Nähe

Wer sich gerne über mehrere Tage auf dem Krumos Zeltplatz Schohleck aufhalten möchte, der bekommt einen Rundumservice an Angeboten zu Frühstück, Mittag- und Abendessen an unserem Kiosk bei Herbert und Ulli Pflieger. Das ist nicht nur bequem, sondern spart auch überflüssige Einzelfahrten.
Wer sich gerne selbst versorgt, findet fußläufig von unserem Krumos Zeltplatz Schohleck innerhalb von 15 Minuten den REWE-Supermarkt Leun - also Rucksack auf und entlang der Lahn los spazieren. Ihr spart erneut überflüssig verwendete Energie für das Einkaufen mit dem Auto und könnt gleichzeitig die Umgebung im Lahntal umweltschonend entdecken.  Hier findet ihr die Google-Location zum REWE Markt Leun.

9. "Nachhaltig bleiben" - Verlängert euren Aufenthalt

Warum nicht gleich das ganze Wochenende bleiben?! Oder vielleicht sogar den Haupturlaub in diesem Jahr in der Heimat verbringen?!
Das Lahntal bietet über das Kanufahren hinaus unzählige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.

Wer  sein Basislager auf dem Krumos Zeltplatz Schohleck einrichtet, erreicht mit der Bahn oder dem Auto Wetzlar innerhalb von 25 Minuten.

Die Goethestadt Wetzlar hält für euch einen der schönsten Altstadtkerne Deutschlands bereit. Hier könnt ihr von der historischen Dombrücke zwischen den beeindruckend filigran gearbeiteten Fachwerkhäusern bis hoch zum Dom zu Wetzlar flanieren.

Wer möchte, kann sich dabei euch von Goethe höchst persönlich begleiten lassen und eine der historischen Stadtführungen erleben.

Darüber hinaus ist Wetzlar Heimatstadt der berühmtesten Kamera der Welt, die Leitz'sche Camera, die Leica. Im Ernst-Leitz Museum im Leitzpark Wetzlar könnt ihr aktuelle Kunstausstellungen besichtigen oder die Geschichte des Unternehmens erleben.


Abends findet ihr in Wetzlar eine Vielzahl an Gastronomien und Restaurants zum Schlemmen.

Unsere Tipps:

Besucht das Restaurant "Mr. B's" am Fuße der Altstadt, direkt an der historischen Dombrücke. Bei Lisa und Ben bekommt ihr DEN "original American Burger".


Wer abends noch etwas länger unterwegs sein will, der sollte auf keinen Fall das "Carroll's Irish Pub" am Eisenmarkt missen. Mit etwas Glück bekommt ihr zu eurem Stout-Bier noch Livemusik von lokalen Bandgrößen wie Big G and the Boozeheads auf die Ohren.

Wie ihr seht, kann man als Kanufahrerin oder Kanufahrer unmittelbar dazu beitragen, unsere Umwelt nicht unnötig zu belasten und gleichzeitig seine Freizeit aktiv und erholsam gestalten. 
Wer jetzt Lust auf eine Kanutour oder eine Zeltübernachtung bekommen hat, findet hier die passende Reise:

 

Hier finden Sie uns ebenfalls

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln.
Datenschutzerklärung