Klassenfahrt mit dem Kanu, Solms nach Weilburg

Streckenverlauf der jeweiligen Tour als Bild

Euer Outdoor Wandertag in der Natur

Erlebt als Klassengemeinschaft ein kleines Abenteuer auf Deutschlands beliebtestem Wanderfluss für Klassenfahrten mit dem Kanu und werdet zum eingeschweißten Team auf dem Wasser!

Ausgehend vom Zentrum für Outdooraktivitäten im Lahntal, der KRUMOS Kanubasis + Zeltplatz Schohleck in Solms beginnt euer Abenteuer mit dem Element Wasser.

Ihr startet eure Kanufahrt mit der Klasse von unserer Kanubasis und paddelt über circa 5h gemeinsam in Richtung Weilburg.
Gemeinsam erfahrt ihr, wie man erfolgreich ein Kanu den Fluss hinunter steuert, entdeckt außergewöhnliche Pflanzen und Tiere entlang der Ufer und lernt eure Klassenkameradinnen und -kameraden noch besser kennen.

Auf der der Fahrt mit dem Kanu von Solms nach Weilburg/ Ahausen begegnen euch:

  • blau schimmernde Eisvögel in den Gebüschen
  • Klapperstörche über euren Köpfen oder in den Auen und Wiesen entlang der Lahn
  • eine über 150 Jahre alte Schleuse zum selbst bedienen
  • Rast- und Pausenplätze an Land und auf dem Wasser
  • zahlreiche Möglichkeiten für Spiele im Kanu

Ablauf der Klassenfahrt, mit dem Kanu auf der Lahn...

Anreise:

In der Regel reist ihr zwischen 9:15 Uhr und 10:00 Uhr auf der KRUMOS Kanubasis + Zeltplatz Schohleck in Solms an. U.U. könnt ihr auch eine spätere Startzeit mit uns vereinbaren.

  • Mit dem Zug:
    Reist ihr mit dem Zug an, dann steigt ihr an der Haltestelle Leun-Braunfels aus. Von dort lauft ihr etwa 800m flussaufwärts über den Radweg R7 zu unserer Kanustation.

  • Mit dem Reisebus:
    Kommt ihr mit dem Reisbus kann dieser ca. 400m überhalb unserer Kanustation im Gewerbegebiet Kalkgraben halten. Von dort lauft ihr Richtung Lahn, unter der Bahnunterführung durch und dann links über den Radweg R7 bis zur Einfahrt zur KRUMOS Kanubasis + Zeltplatz Schohleck.
  • Gerne organisieren wir auch eure An- und Abreise. Erfragt hierzu einfach ein Angebot.


Treffpunkt, Ausrüstung, Einweisung:

In der Regel treffen wir euch um ca. 10:00 Uhr auf unserer Kanustation an der KRUMOS Anmeldung unter dem gelben Zeltdach, sodass ihr spätestens um 11:00 Uhr auf dem Wasser seid. Alternativ und nach Rücksprache können wir gerne auch einen anderen Startzeitpunkt vereinbaren!
Falls ihr bei uns übernachtet, können wir alles Gepäck welches nicht für die Kanutour benötigt wird bei uns lagern, nach der Tour könnt ihr dann in Ruhe euer Nachtlager aufschlagen.
Bei uns angekommen rüsten wir jeden mit einer Weste, einem Paddel und jedes Boot mit einem wasserfesten Packsack aus. 
Anschließend weißt euch ein Mitglied aus der KRUMOS Team zu Strecke, Paddeltechnik, Sicherheit auf dem Wasser und Verhalten in einem Naturschutzgebiet ein.
Tipp an die Lehrkräfte:

  • Der Wandererlass eures Bundeslandes zum Kanufahren mit SchülerInnen zeigt die notwendigen Regelungen zur Durchführung eurer Tour  auf (bspw. Wandererlass Hessen) - gerne stellen wir einen Kanuguide zur Unterstützung zur Verfügung.
  • Bereitet eure Klasse auf die Tour vor. Wir empfehlen bereits vor der Tour die Einteilung der Teams pro Boot.


Tour:

Nun kann das Kanu fahren beginnen. Ihr beginnt die Tour gleich mit einer kleinen Herausforderung, denn die KRUMOS Kanubasis und der Einstieg zur Lahn liegen an der schnellsten Stromschnelle im Lahntal. Aber keine Angst, bis her haben es alle geschafft, hier trockenen Fußes einzusteigen!
Im Anschluss werdet ihr den schönsten Abschnitt der Lahn paddeln und dabei ganz außergewöhnliche Erfahrungen machen. Gemeinsam steuert ihr euer Boot über den Fluss, könnt seltene Tiere wie Eisvögel, Klapperstörche oder sogar Schildkröten entlang der Ufer entdecken und passiert eine der historischen und über 150 Jahre alten Schleusen.


  • Tipp:
    Auf dieser Tour könnt ihr alternativ zu unseren Kanadieren (3er, 4er, 5er) auch unsere 9er Schlauchboote mieten. Insbesondere für AnfängerInnen und Kinder, die sich noch sehr unsicher auf dem Wasser fühlen sind diese Boote eine Alternative! Einfach bei der Buchung angeben!

Ankunft:

Nach etwa 5h Fahrtzeit kommt ihr an auf der KRUMOS Ausstiegstelle in Weilburg/ Ahausen. Dort könnt ihr in Ruhe aussteigen, eure Ausrüstung sammeln und an unser Team abgeben. 
Anschließend könnt ihr entweder direkt Richtung Heimat abreisen oder mit unserem Personenshuttle zurück zum Zeltplatz fahren.

  • Abreise:
    Die Abreise erfolgt entweder mit Reisebus, welcher euch direkt überhalb des Ausstiegs aufnehmen kann oder mit dem Zug. Der Bahnhof von Weilburg liegt flussabwärts etwa 15 min. Fußweg entfernt.
  • Rücktransfer zur KRUMOS Kanubasis:
    Falls ihr noch eine Nacht bei uns Übernachten möchtet oder ggf. nach dem Grillen von unserer Kanubasis die Heimreise antreten möchtet, könnt ihr unseren Personenrücktransfer in Anspruch nehmen. Wir bringen euch von Weilburg zurück zum Ausgangspunkt eurer Kanutour in Solms.



Optional: Grillabend und Übernachtung auf unserem Zeltplatz

Zelten und übernachten:

  • Gerne könnt ihr bereits vor eurer Kanutour oder im Anschluss an das Kanu fahren auf unserem Zeltplatz übernachten.
  • Eine Nacht im eigenen Zelt oder in einem unserer 6er Tipis ist immer außergewöhnlich und besonders für Kinder und Jugendliche eine besondere Erfahrung



Gemeinsam grillen und kochen:

  • Vor Ort könnt ihr unter unserem Zirkuszelt oder an der großen Feuerstelle die kulinarische Belohnung für eure Kraftanstrengung auf der Kanutour zu euch nehmen.
  • Kocht gemeinsam etwas Leckeres oder lasst euch von unserem Team am KRUMOS Kiosk verwöhnen: wir halten unterschiedliche Verpflegungsangebote bereit. Vom warmen Abendessen bis zum komplett servierten Grill-Service ist alles dabei!
  • Übersicht zu unseren Verpflegungsangeboten


Den Abend könnt ihr dann gemeinsam an unserer großen Feuerstelle mit einem tollen Lagerfeuer verbringen.

Bereit für eine ganz besondere Klassenfahrt?

Hier geht es zur Buchung!


Jugendkanutour (5h), Solms nach Weilburg (Preisübersicht anzeigen)

Tipps zur Planung eurer Kanufahrt mit der Schulklasse

Ablauf der Kanutour

10:00 Uhr Start beim Treffpunkt

Materialvermietung zum Kanufahren

Eigen disponierte Ankunft an unserer Kanustation + Zeltplatz  Schohleck, Solms. 

Einchecken und Ausrüstungsübergabe
(Schwimmweste, Paddel, Packsack).

 

10:15 Uhr Sicherheits- und Streckeneinweisung

Einweisung bei KRUMOS

Kanu-Übergabe sowie Sicherheits- und Streckeneinweisung durch unsere MitarbeiterInnen. 

Als Zusatzleistung bieten wir an, dass euch einer unserer Kanuguides begleitet.

 

10:30 Uhr Individuelle Kanutour

Kanufahrer gemeinsam unterwegs

Dann startet ihr eure ungeführte Paddeltour auf der Lahn nach Weilburg-Ahausen. 

Unterwegs laden mehrere Anlegestellen zum mitgebrachten Picknick ein, ihr könnt die Natur um euch herum entdecken.

 

16:00 Uhr Ankunft am Zeltplatz Schohleck

Transfer durch Krumos

Abgabe der gemieteten Kanu-Ausrüstung mitsamt der Boote erfolgt an der KRUMOS Ausstiegsstelle in Weilburg/Ahausen an unsere MitarbeiterInnen.

Wer möchte, zeltet bei uns und genießt den Abend mit etwas Gegrilltem und einem Lagerfeuer

Rückfahrt nach Kanubasis Solms Schohleck mit der Lahntalbahn von Weilburg aus möglich oder mit einem durch uns organisierten Shuttle.

 

Preise Kanufahrt auf der Lahn für Klassen


Sonntag - Freitag Samstag + Feiertage
ohne Personentransfer 19,00 EUR 24,00 EUR
mit Personentransfer 24,00 EUR 29,00 EUR

Die Preise gelten pro Person und pro Tag.


Anwendbar auf Vereins-Jugendgruppen / Schulklassen für unsere Tages-Kanutouren auf der Lahn. Dazu gehören:


Klassenfahrt mit Bootsrutsche, 5h

  • Kanu fahren auf der Lahn von Niedergirmes nach Solms (5h)
  • Bahnhof ca. 20 min. Fußweg (Schlauchbootmiete nicht möglich!


Klassenfahrt in der Natur, 5h


Klassenfahrt für kleine AbenteurerInnen, 3h

  • Kanu fahren auf der Lahn von Wetzlar nach Solms (3h) 
  • ideal bis Klasse 7
  • hier ist auch die Miete eines 9er-Schlauchbootes möglich!



Ihr wollt uns über einen Tag hinaus im Lahntal besuchen?

Gerne beraten wir euch bei der Planung eurer Wanderwoche auf der Lahn und planen mit euch

  • mehrtägige Kanutouren mit der Klasse
  • Abholung und Rücktransport an eurem Standort/ eurer Schule
  • Gepäcktransport zur Kanutour
  • Tipps und Beratung zu weiteren Aktivitäten im Lahntal

Gerne könnt ihr uns bei Fragen per Mail an info@krumos.de kontaktieren oder einfach anrufen unter 06442 92118.


Wir freuen uns auf euren Besuch!

Bilder vom Kanufahren auf der Lahn als Klassenfahrt

Kanufahren mit der Schulkasse. Gemeinsam die Lahn entdecken.
Mit der Klasse nach dem Kanufahren zelten und ein Lagerfeuer genießen
Kanufahren mit der Klasse. Ausrüstung auf der Krumos Kanubasis in Solms an der Lahn
Kanufahren auf der Lahn mit Krumos. Eine besondere Klassenfahrt erleben. Ausrüstung
Klassenfahrt im Kanu. Gemeinsam als Klasse die Lahn erleben.
 

Leistungen auf einen Blick

  • 1-tägige Kanutour von Solms nach Weilburg, wie oben beschrieben
  • 1 Schwimmweste pro Person
  • 1 Paddel pro Person
  • 1 Packsack pro Boot
  • 1 Kanu-Transport

optional:

  • Abholung an eurem (Schul-)Standort
  • Personentransfer nach der Kanutour zurück zur KRUMOS Kanubasis
  • Kanuguide 
  • Übernachtung
  • Verpflegung

Streckendaten der Tour

  • Fahrtstrecke: ca. 15 km Fluss-km
  • Paddeldauer: ca. 5 Stunden
  • 1 Schleuse
  • unterschiedliche Tiere wie Eisvogel, Klapperstorch, Schildkröte, ...
 

Zielgruppe

Diese Kanufahrt von Solms nach Weilburg-Ahausen ist für jeden geeignet, wir empfehlen diese Strecke insbesondere für Kinder und Jugendliche ab Klasse 8.

Für Klassen, die noch unsicher im Umgang mit dem Element Wasser sind oder für Klassen ab Klasse 7 und jünger empfehlen wir bei der Buchung unsere 9er Schlauchboote auszuwählen.

Eine mäßige Strömung auf der Strecke sorgt für leichtes Vorankommen mit den Booten. Auch, weil die Paddeldauer in etwa nur 5 Stunden beträgt, ist sie für größere Gruppen mit unterschiedlichen körperlichen Verfassungen besonders passend.

 
Die Anreise mit der Bahn ist gut möglich: die Bahnstation Leun-Braunfels liegt nur ca. 20 Minuten zu Fuß (800m) von der Kanubasis Solms Schohleck entfernt.

Rückfahrbahnhof ist Weilburg, ebenfalls nur 800m von unserem Anleger entfernt.

Alternativ zur An- und Abreise mit dem Zug planen wir gerne auch einen Transfer mit dem Reisebus für euch!

 
 

Werft auch einen Blick auf unsere Zusatzleistungen

  • Kanuguide

    Kanuguide

    Gerade Anfänger oder große Gruppen kann ein Kanuguide bei Ihrer Kanutour unterstützen. Er hilft Ihnen bei Unsicherheiten und ...

    weiterlesen
  • Personentransfer nach dem Kanufahren

    Personentransfer nach dem Kanufahren

    Zusammen mit der Firma Gimmler Reisen aus Wetzlar, bieten wir zu unseren Kanutouren einen Transfer vor oder nach dem ...

    weiterlesen
  • Übernachtungen

    Übernachtungen

    Beenden Sie Ihren Ausflug auf unserem Zeltplatz in Schohleck. Sie können entweder Ihr eigenes Zelt mitbringen, oder Sie ...

    weiterlesen
  • Essen und Trinken

    Essen und Trinken

    Ob Frühstück, Mittagessen, ein Picknick, ein Grillbuffet oder ein Snack zwischendurch. Wir erfüllen alle Ihre Wüsche und ...

    weiterlesen
 

Hier finden Sie uns ebenfalls

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln.
Datenschutzerklärung