Kanufahren auf der Lahn ab dem 1. Mai erlaubt - Neuigkeiten zu Corona

Liebe Kundinnen und Kunden, wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass wir in unseren Kanuverleih an der Lahn ab dem 01.05.2021 öffnen können. Durch das seit dem 27.04. geltende Infektionsschutzgesetz des Bundes, sowie die Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung des Landes Hessen sind dabei die unten stehenden Einschränkungen zu beachten, bevor ihr zum Paddeln auf der Lahn starten könnt.

Kanufahren auf der Lahn während Corona. Freizeit sicher genießen mit Krumos

 
 

Kanuverleih + Kanu fahren auf der Lahn während Corona erlaubt!

Liebe Paddlerinnen und Paddler,

wir haben erfreuliche Neuigkeiten für euch!

Ab dem 01.05.2021 öffnen wir unsere Kanubasis in Solms an der Lahn, Schohleck zum Kanufahren und Paddeln auf der Lahn.
Nach Rücksprache mit dem hessischen Ministerium für Wirtschaft ist das Kanu fahren auf der Lahn wie folgt einzuordnen.


Auszug aus dem Schreiben des hessischen Wirtschaftsministeriums:

«Grundsätzlich gilt nach § 1 Abs. 1 CoKoBeV, dass Aufenthalte im öffentlichen Raum nur im Kreis der Angehörigen des eigenen und eines weiteren Hausstandes bis zu einer Gruppengröße von höchstens fünf Personen gestattet sind; dazugehörige Kinder bis zum Alter von einschließlich 14 Jahren bleiben unberücksichtigt. Paare zählen als ein Haushalt.

Auch auf dem Wasser und rund um Schleusen sind dabei die allgemeinen Kontaktregeln einzuhalten. Dies gilt ebenfalls für die Besetzung der Kanus, wonach die grundsätzliche Frage nach der Maskenpflicht innerhalb der Boote nicht gegeben ist. Der § 1a Abs. 1 Nr. 10 CoKoBeV besagt eine Maskenpflicht dann, wenn sich im Fahrzeug Personen befinden, die mehr als zwei Hausständen angehören. Dies ist aufgrund der Regelungen zu den Zusammenkünften in § 1 CoKoBeV im Freizeitbereich ausgeschlossen. Nach § 1a Abs. 1 Nr. 9 CoKoBeV ist eine Mund-Nasen-Bedeckung während des Aufenthaltes auf stark frequentierten Verkehrswegen, Plätzen und Flächen unter freiem Himmel, sofern dort eine durchgängige Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Metern zu Personen anderer Hausstände nicht sichergestellt werden kann, insbesondere auf Parkplätzen sowie an Verkehrsknotenpunkten. Dies schließt den gesamten Schleusenbereich und ebenfalls die Ein- bzw. Ausstiegsstellen und stark frequentierte Rast- und sonstige Aufenthaltsstellen mit ein.

Der Bootsverleih und Fahrradverleih sind vergleichbar mit einer Autovermietung und somit gestattet. Die Vermietung und die Ausgabe von Sportgeräten (wie dem Kanu oder Fahrrad) ist zulässig. Die eigentliche Aktivität des Bootfahrens findet im öffentlichen Raum und individuell statt. Bitte beachten Sie bei der Vermietung auf die geltenden Abstands- und Hygieneregeln. »


Bitte beachtet daher vor eurem Besuch zum Paddeln auf der Lahn unten stehende Regelungen!

Paddeln auf der Lahn ist unter folgenden Bedingungen ab Mai erlaubt!

Der Kanuverleih erfolgt nach dem Prinzip "Click & Collect", das bedeutet:

  1. Terminvereinbarung über Online-Buchungsformular.
  2. Maximal fünf Personen aus zwei Haushalten pro Buchung (dazugehörige Kinder unter 14 Jahre bleiben unberücksichtigt)
  3. Abstand einhalten.
  4. Maskenpflicht auf unserem Betriebsgelände und während der Einweisung.
  5. Keine Maskenpflicht während des Paddelns, solange der Abstand eingehalten werden kann.
  6. Maskenpflicht in allen Schleusen.
  7. Maskenpflicht beim Ein- und Aussteigen aus den Booten (auch während euren Pausen)

Die detaillierten Bedingungen zum Kanufahren findet ihr außerdem in unserem aktuellen PDF "Kanu fahren während Corona"

Kanu fahren auch während Corona. Die Bes

Unser Beitrag zum Kanu fahren während Corona

KRUMOS CORONA-CANCELLING

Unser Kanuverleih bietet während Corona:

Sicherheit bei Verbot der Durchführung der Leistungen auf Grund behördlicher Einschränkungen durch die Pandemie.

In diesem Jahr bieten wir an, bei uns gebuchte Leistungen bis zum Reisetag gegen eine Bearbeitungspauschale von 25,-€ zu stornieren oder einmalig umzubuchen, sollten behördliche Anordnungen auf Grund der Pandemie die Durchführung der Leistungen verbieten.

In diesem Fall verzichten wir auf die nach Mietrecht geltenden Stornierungskosten.

Bewährtes und erweitertes Hygienekonzept 

Sicherheit ist auch oberstes Gebot bei der Durchführung der Kanutour und Zeltübernachtung. Konkret bedeutet das:

  • Abstandsregelungen + Maskenpflicht bei Anmeldung, Ausrüstung und Einweisung zum Kanu fahren und zelten
  • Verpflichtende Schutzmaßnahmen beim Kanu fahren auf der Lahn
  • Desinfektion des von uns ausgegebenen Materials nach jeder Kanutour
  • Abstandsregelungen auf unserem Betriebsgelände, insbesondere in den Sanitäranlagen
  • regelmäßige Desinfektion in Kundenbereichen + Betriebsbereichen
  • Personentransfer nach der Kanutour nur mit Mund-Nasen-Schutz
  • Aufnahme der Personaldaten aller KundInnen zur Nachverfolgung bei Infektionsfällen, Löschung der Daten nach vier Wochen
  • wir geben unseren MitarbeiterInnen die Möglichkeit einen aktuellen und negativen Schnelltest zu machen.
Kanu fahren auf der Lahn. Krumos Corona-Cancelling. Flexible Stornierung eurer Kanutour.
Paddeln mit Krumos auf der Lahn während Corona. Eine Paddellänge Abstand einhalten. Corona in Hessen
Kanu fahren auf der Lahn während Corona. Abstand beim Paddeln im Boot.
 

Aktuelles Info-PDF zum Kanuverleih + Kanu fahren während Corona

Das hier verlinkte PDF-Dokument gibt euch detaillierte Informationen zu den aktuellen Bestimmungen und der Verordnung des Landes Hessen im Zusammenhang mit den Schutzmaßnahmen gegen die Corona-Pandemie beim Kanuverleih in Hessen und Kanu fahren generell.

Dieses Dokument aktualisieren wir regelmäßig, sobald uns Änderungen bekannt gegeben werden.

Darüber hinaus bekommt ihr die jeweils aktuelle Version auch immer bei Buchung zugesendet!

PDF zu aktuellen Hinweisen für KundInnen zu Schutzmaßnahmen gegen Corona

 

Hier finden Sie uns ebenfalls

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln.
Datenschutzerklärung